Aktuelles von der Glör

Donnerstag, 26. März 2020

Badesaison an der Glör startet zum Ferienbeginn

Baden an der Glörtalsperre ist wieder gestattet.

Der Badebetrieb wird unter Beachtung der Coronaschutz-Maßnahmen wieder zuzulassen. Zur Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln wird ein separater Sanitärcontainer mit neun Einzelkabinen (WC mit Waschbecken) installiert.

Hinweisschilder vor Ort erinnern an die geltenden Regeln. Die Geschäftsführung appelliert an die Besucherinnen und Besucher, die neuen Regeln einzuhalten, damit über die gesamte Saison ein reibungsloser Badebetrieb an der Glör möglich ist und wünscht einen angenehmen Aufenthalt.

Freizeitschwerpunkt Glörtalsperre GmbH

Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: 0201.2069-534

Logo des Regionalverbandes Ruhr

Anreise via ÖPNV

Von Breckerfeld oder Schalksmühle mit Bus MVG 86 (Mo - Fr) bis "Glör Parkplatz", dann ca. 15 Min. Fußweg.

Oder von Hagen Hbf mit RegionalBahn RB52 "Volmetalbahn" bis Dahlerbrück, dann ca. 45 Min. Fußweg.